OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

kombi Oliver s Oliver s Sweatshirt blau xOf64Swqg
hellgrün new balance WL574 Low Sneakers B

hellgrün B Sneakers Low new WL574 balance v4nXPT

Die Zeiten der Alleingänge sind vorbei. In Zukunft gewinnen clevere Kooperationen – auch mit der Konkurrenz.

Von Jörg Melzer (09/2015)

In der Wirtschaft sehen sich Unternehmen einem Umfeld ausgesetzt, in dem um Marktanteile und die Ausschöpfung von Wachstumspotenzialen gekämpft wird. Insbesondere die hohe Preisbedeutung für den Konsumenten als auch die zunehmende Preistransparenz, stellen für Unternehmen eine Herausforderung dar. Die teils unerbittliche Strategie ausgefahrener Ellenbogen äußert sich oftmals in einem ruinösen Preiskampf, wie die Insolvenz der Baumarktkette Praktiker und ihrer Tochtergesellschaft Max Bahr gezeigt hat.

Dabei gibt es durchaus andere Wege. Die Etablierung strategischer Allianzen, basierend auf Überlegungen des Mathematikers John von Neumann (1903-1957) und des Wirtschaftswissenschaftlers Oskar Morgenstern (1902-1977), auch “Coopetition” genannt, eröffnet eine völlig andere Vorgehensweise zur Ertragsoptimierung.

Wie sie funktionieren kann, zeigt die Zusammenarbeit der Autohersteller VW und Ford:
Auf die anfängliche Kooperation bei der Fahrzeugentwicklung folgte eine getrennte Vermarktung als VW Sharan bzw. Seat Alhambra einerseits und andererseits als Ford Galaxy. Auch die Kooperation zwischen dem Chemie- und Pharmafabrikanten Merck und dem US-Biotech-Unternehmen MedImmune zeigt, dass gerade in Marktsegmenten, in denen der Bedarf an Kapazitäten starken Schwankungen unterworfen ist, taktvolle Zusammenarbeit eine effiziente Lösung darstellt. MedImmune darf Mercks Ausstattung zur Entwicklung mikrobieller Komponenten verwenden. Im Gegenzug hat Merck das Recht, MedImmunes Biotechnologie zu nutzen. Eine Win-Win-Situation, die auf 15 Jahre angelegt ist.

Auch um Patentrechte zu realisieren, können Kooperationen äußert nützlich sein, wie die Zusammenarbeit des Mischkonzerns General Electric und des Innovationsunternehmen hellgrün B new Sneakers Low WL574 balance Quirky zeigt. Während GE die Mittel zur Konzipierung neuer Produkte zur Verfügung stellt, liefert die Quirky-Community neue Innovationsideen.

Ein kooperatives Mindset zahlt sich in der Netzwerkgesellschaft immer öfter aus. Das “Survival of the Fittest”-Denken ist dem Zeitalter der Konnektivität nicht mehr angemessen. Im Gegenteil: Beim Umgang mit der Konkurrenz ist viel Feingefühl gefragt - für die richtige Balance aus Competition und Cooperation. 

Mehr zum Thema

"Keiner will zu einer arroganten Firma"

Kommunikationsexpertin Beate Munding über die neue Recruiting-Realität – und wie sich Unternehmen den Herausforderungen eines veränderten Arbeitsmarktes stellen können.

Neugier-Management für innovative Unternehmen

Wie Firmen Innovationsbarrieren aufspüren, ihre Mitarbeiter zum Querdenken anregen und eine Neugier-Kultur etablieren können

Khujo Khujo grün Jacke AKMENI Jacke q7XXx8wrPv
hellgrün B Sneakers Low new WL574 balance v4nXPT hellgrün B Sneakers Low new WL574 balance v4nXPT hellgrün B Sneakers Low new WL574 balance v4nXPT hellgrün B Sneakers Low new WL574 balance v4nXPT hellgrün B Sneakers Low new WL574 balance v4nXPT hellgrün B Sneakers Low new WL574 balance v4nXPT
new balance B hellgrün WL574 Sneakers Low

Die new balance WL574 B Sneakers Low sind im Einstiegsbereich angenehm gepolstert. Die vorne hochgezogene, flexible Laufsohle ist profiliert und rutschhemmend.

 

- Verschluss: Schnürverschluss

- verstärkter Fersenbereich

- gepolsterte Decksohle

 

Obermaterial: Sonstiges Material, Leder (Materialmix aus Synthetik und Leder)

Futter: Textil

Decksohle: Sonstiges Material (Synthetik)

Laufsohle: Sonstiges Material (Synthetik)